sFTP (FTP via SSH) ist ein sehr sicheres Protokoll. Trotzdem ist es möglich, den Zugang zu Ihren Dateien noch weiter abzusichern. Via admin.savvii.nl können Sie den Zugang via sFTP einschränken, sodass ausschließlich durch Sie erlaubte IP-Adresse Zugang erhalten. Folgen Sie diesen Schritten:


  1. Klicken Sie neben der betreffenden Seite auf 'Verwalten' und navigieren Sie zum Tab 'Nutzer'.
  2. Unter 'Zugangsbeschränkung' können Sie den Zugang via sFTP einschränken. Standard werden keine IP-Adressen gesperrt. 

  3. Sie können direkt Ihre momentane IP-Adresse hinzufügen. Andere IP-Adressen können Sie hinzufügen indem Sie auf 'IP hinzufügen' klicken.

Es kann bis zu 15 Minuten dauern bis diese Änderung übernommen wurde. Ihre IP-Adresse können Sie herausfinden indem Sie die Seite www.wasistmeineip.de besuchen. Sobald eine IP-Adresse hinzugefügt wurde, ist es nicht mehr möglich (via sFTP) von IP-Adressen einzuloggen die nicht in der Whitelist aufgenommen sind. Selbstverständlich könnenn Sie jederzeit weitere IP-Adressen hinzufügen und haben von jeder IP-Adresse Zugang zu admin.savvii.nl.