Nachdem Ihre Seite erreichbar ist, raten wir Ihnen an, den Verkehr über HTTPS laufen zu lassen. Auch Verkehr der über HTTP kommt. Den Prozess nennen wir HTTPS forcieren und es bedeutet, adss jeder Besucher Ihre Seite über die verschlüsselte HTTPS-Verbindung aufruft. 


Sie können HTTPS über admin.savvii.nl selbst forcieren.

  • Klicken Sie neben der betreffenden Domain auf 'Verwalten'
  • Rufen Sie nun den Tab 'Domains' auf

Sie sehen nun eine Übersicht all Ihrer Domains, die an Ihre Seite gekoppelt sind. HTTPS kann nur bei Aliassen forciert werden. Klicken Sie neben der betreffenden Domain auf den Toggle-Button unter 'SSL erzwingen' um dies einzuschalten (oder auszuschalten). Es dauert ungefähr zehn Minuten bis diese Änderung aktiv ist.



 


Beim Forcieren wird kontrolliert of HTTPS für Ihre Seite verfügbar ist. Sollte dies nicht so sein, funktioniert der obenstehende Knopf nicht und Sie bekommen die Meldung, dass Sie diese Option nicht nuten können. Die Kontrolle wird ausgeführt, indem wir schauen ob der Verkehr auf unserem Server auskommt. Sie können daher ausschliesslich HTTPS für Seiten forcieren, von denen die DNS bereits  zu uns verweist. Möchten Sie vorher schon HTTPS forcieren? Erstellen Sie dann ein Ticket.