Änderungsprotokoll 6. Dezember 2017

Im vergangenen Monat haben wir wieder hart an unserem Service gearbeitet. Und mit Erfolg! Wir haben ein paar tolle Updates durchgeführt, wodurch Websites bei Savvii noch schneller laufen.

 

HTTP/2

Ab sofort verwenden alle Websites, die bei Savvii gehostet sind, das HTTP/2-Protokoll. Sehen Sie selbst auf https://http2.pro/ nach. Die Websites auf unserer Plattform sind dadurch wieder ein Stück schneller geworden. Der große Vorteil an HTTP/2 ist, dass Anfragen an den Server jetzt gleichzeitig abgehandelt werden können statt nacheinander. Dies führt zu einer schnelleren Ladezeit!

 

PHP 7.2

PHP 7.2 steht jetzt auf unserer Plattform zur Verfügung. PHP 7.2 ist 13 % schneller als PHP 7.1 und 20 % schneller als PHP 7.0. Ein guter Grund also, Ihre Website auf PHP 7.2 umzustellen! Dies können Sie via Wechseln Sie in unser Bedienungsfeld. Achten Sie aber darauf, dass Ihre Plugins auf dem neuesten Stand sind und dass Sie die aktuellste WordPress-Version verwenden.

 

Varnish 5

Seit kurzem verwenden alle Websites bei Savvii die neueste Version von Varnish, Varnish 5. Diese Version wickelt Anfragen schneller ab. Ein anderer großer Vorteil ist, dass Besucher nicht mehr warten müssen, sobald eine neuere Version aus dem Cache aufgebaut werden muss. Varnish 5 nimmt die letzte gecachte Version und legt dann einen neuen Cache für den folgenden Besucher an, wenn das erforderlich ist. Außerdem bietet uns Varnish 5 größere Kontrollmöglichkeiten, sodass unser Support Ihnen gezielter bei Fragen bezüglich Varnish helfen kann.

 

Mail-Limits erhöht

Wir haben unsere E-Mail-Limits für ausgehende E-Mails erhöht. Ihre Website kann jetzt maximal 60 Mails pro Minute und 1.000 Mails pro Stunde verschicken. Indem wir die Anzahl der verschickten E-Mails begrenzen, verhindern wir, dass Ihre Mail zu Unrecht als Spam markiert wird. Mit den neuen Limits haben Sie etwas mehr Spielraum, aber der Ruf Ihres (Unternehmens-)Namens und der ausgehenden Mailserver werden weiterhin geschützt.

 

Neue WordPress-Deals

Wir haben unseren WordPress-Deals zwei Premium-Plugins hinzugefügt: Multilingual Press und BackWPup. Auf beide Plugins bekommen Sie als Kunde von Savvii 15 % Rabatt mit dem Code im Bedienungsfeld.

 

Warpdrive – WordPress-Plugin von Savvii

Die vergangenen Wochen haben wir hart gearbeitet, um unser eigenes unverzichtbares Savvii-Plugin „Warpdrive“ in ein Standard-WordPress-Plugin umzuwandeln. Hiermit wird dieses Plugin zu einem Open-source-Plugin. Dieser Prozess wird in Kürze abgeschlossen sein. Wollen Sie als erster Bescheid wissen, wenn es soweit ist? Lassen Sie es uns wissen!


In Bezug auf Lieferdaten legen wir uns nicht fest. Prioritäten und Umstände wechseln schnell und aus Erfahrung wissen wir, dass es nichts Unangenehmeres gibt, als die Enttäuschung über ein nicht eingehaltenes Lieferdatum. Das heißt jedoch nicht, dass Ihr Feedback für uns nicht wichtig ist. Im Gegenteil! Diskutieren Sie mit uns über unsere Lieferungen. Posten Sie dazu Ihre Bemerkungen in den Comments.

 

Selbstverständlich möchten wir noch schneller für Sie entwickeln! Deshalb suchen wir noch einige Backend-Developer. Sind Sie so jemanden oder kennen Sie so jemanden? Wir hören gerne von Ihnen!


Login or Signup to post a comment