Änderungsprotokoll April 2018

Im letzten Monat haben wir eine Menge Vorarbeit für eine Reihe toller neuer Features geleistet: Darunter der SSH-Zugriff und die Möglichkeit, Backups herunterzuladen. Wir haben uns auch ausführlich auf das demnächst in Kraft tretende DSGVO-Gesetz (engl. GDPR) vorbereitet. Deshalb haben wir der Verwaltungsoberfläche ein wichtiges Feature hinzugefügt. Nämlich die Möglichkeit, unseren überarbeiteten Auftragsverarbeitungsvertrag zu akzeptieren. Zu guter Letzt haben wir viele Fehler behoben und Verbesserungen an unserer Plattform vorgenommen.

 

Umzug des Savvii-Plugins

Das Savvii-Plugin, das wir mit jeder WordPress-Seite zur Verfügung stellen, wurde aktualisiert. Wir haben einen Pull-Request, den wir auf Github erhalten haben, zusammengefügt, so dass das Plugins jetzt im obersten Menü im WP-Admin zu finden ist.

 

Anforderungen für zwei neue  Features

Wir haben damit begonnen, die Anforderungen für zwei neue Features zu untersuchen, die wir in wenigen Monaten veröffentlichen wollen. Eines dieser Features ist das Herunterladen von Backups direkt aus der Verwaltungsoberfläche. Ein weiteres Feature ist die Bereitstellung eines SSH-Zugriffs für all unsere Kunden. Wir  befinden uns jedoch noch in der Anfangsphase. Im Moment sind wir damit  beschäftigt, die genauen technischen Anforderungen zu identifizieren und zu  prüfen, wie diese Features aussehen sollten, um ein hohes Niveau zu  garantieren. Wir können Ihnen daher noch keinen Termin für die Veröffentlichung nennen.

 

DSGVO-Benachrichtigung

Wir zeigen Ihnen ab jetzt eine Benachrichtigung an, wenn Sie sich in die Verwaltungsoberfläche einloggen. Mit dieser Benachrichtigung weisen wir Sie auf unseren im Hinblick auf die DSGVO überarbeiteten Auftragsverarbeitungsvertrag  hin und bitten Sie darum, diesem zuzustimmen. Sobald Sie Ihre Zustimmung  gegeben haben, wird Ihnen die Benachrichtigung nicht mehr angezeigt.

 

Bugfixes an der  Staging-Umgebung

Wir haben einige Fehler behoben, die Probleme mit dem Staging-Feature verursacht haben. Beispielsweise prüfen wir jetzt als erstes den verfügbaren Speicherplatz, bevor wir eine neue Staging-Site erstellen. 


Gelöste Probleme:

  • Testaccount-E-Mails: Behebung eines kleineren Fehlers, so dass wir unseren Kunden jetzt die korrekte E-Mail-Vorlage  zusenden können.
  • Tägliche Bereinigung der Transients:  Abgelaufene Transients werden nun täglich in der wp_options-Tabelle bereinigt, nachdem ein Backup erstellt wurde.
  • Neuer Savvii-Deal: MultisafePay wurde als neuer Deal zur Verwaltungsoberfläche hinzugefügt.
  • Sicherheitspatches: Wir haben eine Reihe von Sicherheitslücken in unseren Backend-Bibliotheken geschlossen, wodurch die Plattform weiterhin sauber und sicher ist.

 

Haben Sie noch Fragen? Dann schicken Sie eine E-Mail an info@savvii.com und wir werden uns umgehend mit Ihrer Frage  befassen. Wir wollen natürlich in Zukunft noch schneller neue Features für Sie entwickeln. Deshalb sind wir auf der Suche nach Backend-Entwicklern. Sind Sie  selbst ein Backend-Entwickler oder kennen Sie jemanden, für den diese Stelle  interessant wäre? Dann würden wir uns über Ihre  Antwort freuen!

Aanmelden of registreren om een reactie te posten