Änderungsprotokoll Mai 2018

In diesem Monat ist viel Arbeit in die Vorbereitung der DSGVO-Einführung und der Vorbereitungen für die Implementierung von zwei neuen, oft geforderten Funktionen geflossen: SSH und die Möglichkeit, Ihre Backups herunterzuladen. Außerdem haben wir unsere Firewalls in letzter Minute aktualisiert. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.


DSGVO


Wie für die meisten Unternehmen im vergangenen Monat haben wir uns sehr um die Einhaltung der DSGVO-Richtlinien bemüht. Obwohl wir aufgrund unserer ISO 27001-Zertifizierung bereits auf dem richtigen Weg waren, haben wir die letzten Schritte zur vollständigen Einhaltung formalisiert.


SSL-Chiffre-Suite aktualisiert


Wir optimieren ständig unsere Verschlüsselungsverfahren, um sicherzustellen, dass wir nur die sichersten und aktuellsten Verschlüsselungen unterstützen. Dies hilft unseren Kunden, mit ihren Besuchern über HTTPS mit den optimalen Einstellungen zu kommunizieren und ein A+ Rating bei SSLlabs für ihr Zertifikat aufrechtzuerhalten.


Staging-Funktion


Tolle Neuigkeiten! Auf Wunsch vieler unserer Kunden haben wir uns entschlossen, den Lebenszyklus einer Staging-Umgebung von 14 Tagen auf 30 Tage zu verlängern. Das gibt unseren Kunden mehr Zeit, die Änderungen, die sie an der Produktivumgebung vornehmen wollen, zu testen. Happy Staging!


Proof of concepts für zwei neue Features


Nachdem wir im letzten Monat die Voraussetzungen für „Herunterladen von Backups“ und „SSH-Zugang für alle Kunden“ gesammelt hatten, haben wir diesen Monat mit einem Proof of Concept beider Features begonnen. Beide POC's sind erfolgreich abgeschlossen und wir haben mit der Entwicklung der Funktion "Herunterladen von Backups" begonnen. Unsere internen API-Endpunkte sowie die Bedienoberfläche für unser Control Panel sind fertig. Wir planen, dieses Feature in den nächsten Wochen zu veröffentlichen. Danach wird sich unser Fokus auf den SSH-Zugang verlagern.


Fehlerbehebung im Savvii-Migrationsplugin


Wir haben in einigen Szenarien festgestellt, dass das Savvii-Plugin nicht aktiviert werden konnte, nachdem eine Seite mit unserem Savvii-Migrationsplugin migriert wurde. Wir haben dieses Problem behoben, so dass Kunden, die zu Savvii migrieren, auch unser Plugin standardmäßig aktiviert haben.


Wenn Sie Fragen haben, lassen Sie es uns über info@savvii.com wissen und wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen. Natürlich sind wir stets bemüht, neue Features für Sie noch schneller zu entwickeln. Deshalb suchen wir Backend-Entwickler(in) für unser Team. Sind Sie ein(e) Backend-Entwickler(in) oder kennen Sie jemanden? Bitte lassen Sie es uns wissen!

Aanmelden of registreren om een reactie te posten